tcsermbanner
www.tc-serm.de

Tambourcorps-Serm

gegr.1927             

tcsermbanner

 

 Im Laufe der Jahre zeigten immer wieder die jüngeren Mitglieder des Corps, dass diese es verstanden, den "Vogel von der Stange zu holen".

Somit errangen seit 1927 insgesamt 20 Spielleute die Kronprinzenwürde der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Serm.

2016 konnte Jan Kinzel sogar die Würde des Diözesanprinzen erringen.

 

 

Jahr Kronprinz Adjudanten
1934
Jakob Wirz
Willi Schröder/Johann Link
1949
Karl Sänger
keine
1950
Friedhelm Johanning
keine
1952
Anton Rösel
Wiljo Jägers/Ferdi Wilms
1956
Franz Belting
Hermann Schenke/Hermann Josef Simon
1962
Johannes Löv
Werner Mohr/Johann Radmacher
1964
Lorenz Gödden
Hans Wilhelm Meier/Fredi Atrops
1971
Norbert Dornscheidt
Hans Peter Möltgen/Peter Danes
1972
Peter Danes
Bernd Schulz/Peter Jansen
1975
Dieter Belting
Heinz Rösel/Volker Steinnöckel
1979
Wilfried Schuhmacher
Theo Paß/Wilfried Koths
1986
Norbert Rösel
Thomas Löv/Klaus Niebur
1988
Andreas Göhn
Helmut Niebur/Thomas Löv
1989
Helmut Niebur
Christoph Wanders/Norbert Rösel
1993
Andreas Göhn
Michael Werners/Ludger Heesen
1999
Dominik Schulz mit Prinzessin Katrin Schulz
Alexander und Christoph Issel
2005
Christoph Hahn mit Prinzessin Sandra Rösel
Tom Hellwig/Maximilian Benger
2009
Masino Ridders mit Prinzessin Carina Kessel
2010
Dennis Ponczeck mit Prinzessin Jasmin Schuhmann
Marcel Czogalla/Nicklas Klucken
2016 Jan Kinzel mit Prinzessin Julia Holzschneider
   
© tc-serm.de